Schloss Moritzburg - Quality Hotel Plaza Dresden

Schloss Moritzburg

Anreise
Nächte
Abreise
Erwachsene
Kinder

Schloss Moritzburg

Nach Herzog Moritz, der sich 1542 nahe seiner Residenz Dresden ein Jagddomizil errichtete, ist das wohl schönste Wasserschloss Sachsens benannt. Ab 1723 lässt Kurfürst August der Starke unter Leitung von Matthäus Daniel Pöppelmann – bekannt als Architekt des Dresdner Zwingers – das Schloss prachtvoll umbauen, um einen angemessenen Rahmen für seine rauschenden Feste zu schaffen. Inmitten einer weitläufigen Teich- und Parkanlage entstand so ein viertürmiges Barockjuwel in Ocker und Weiß, dessen Pracht sich in künstlich angelegten Teichen anmutig widerspiegelt.

Nicht umsonst diente das Schloss dem legendären Märchenfilm »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« als zauberhafte Kulisse. Eine der bedeutendsten Jagdtrophäensammlungen Europas ist heute nur einer der Schätze von Schloss Moritzburg. Das »Federzimmer« wurde sogar mit dem »Europäischen Preis zum Erhalt des kulturellen Erbes« ausgezeichnet – weit über eine Million farbiger Vogelfedern wurden in diesem Raum zu einem einmaligen Gesamtkunstwerk zusammengefügt. Das Federzimmer diente dem Schlossherren als prachtvoller Audienzraum.

Ebenso beeindruckend sind die bemalten Goldledertapeten an den Wänden des kurfürstlichen Refugiums, und keinesfalls sollte der Moritzburg-Besucher einen Abstecher zum Fasanenschlösschen versäumen, das zu Fuß oder mit der Pferdekutsche in wenigen Minuten zu erreichen ist.
Auch heute hat Moritzburg wenig von seiner kulturellen Bedeutung verloren, was beim jährlichen »Moritzburg Festival« für Kammermusik und der frühherbstlichen »Hengstparade« im ehemals königlichen Landgestüt vor den Toren des Schlosses spürbar wird. Bei Fragen zu diesen Events wenden Sie sich gern an die Mitarbeiter unseres Hotels.
 
Kontakt:
Barockschloss und Fasanenschlösschen Moritzburg
01468 Moritzburg
Telefon   +49 (0) 35207 873 0
Telefax   +49 (0) 35207 873 11
E-Mail      moritzburg@schloesserland-sachsen.de
Web:       www.schloss-moritzburg.de
 
Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten sowie den Eintrittspreisen finden Sie hier!